• Wie Sie uns erreichen ...
  • Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Angehörigen-Akademie


Wenn im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis ein Angehöriger plötzlich pflegebedürftig wird, tauchen viele Fragen auf, die sich nicht so einfach beantworten lassen: Wie beantrage ich eine Pflegestufe? Welche Leistungen aus der Pflegeversicherung bekomme ich? Wie erkenne ich Demenz und wie gehe ich damit um? Welche Ernährung ist die richtige? usw.

Die 2012 gegründete Angehörigen-Akademie der AGAPLESION MARKUS DIAKONIE hat sich zur Aufgabe gemacht, auf leicht verständliche Art fundierte Antworten zu bieten. In Vorträgen und Seminaren werden zentrale Fragestellungen rund um die Themen Pflege, Demenz, Medizin und Gesundheit, Palliativversorgung und Sterbegleitung praxisnah behandelt.

Unsere Referenten sind Experten in ihrem Fach und kommen alle aus der Praxis. Sie können pflegenden Angehörigen anhand zahlreicher Beispiele aus ihrer täglichen Arbeit ein breites Wissen und Know-how vermitteln. Darüber hinaus geben sie konkrete Tipps für den Pflegealltag zu Hause.

Teilnahmebedingungen

Kosten
Die Teilnahme an unseren Vorträgen ist kostenfrei. Für Seminare, Kurse und Workshops erheben wir ggfs. eine Teilnahmegebühr – nähere Informationen siehe bei der jeweiligen Veranstaltung.

Anmeldung
Zu allen Vorträgen und Kursen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich:
T (069) 609 06 - 822 oder akademiethis is not part of the email@ NOSPAMmarkusdiakonie.de

Ihr Ansprechpartner

Olaf Rosendahl

Olaf Rosendahl

Leiter Quartiersmanagement Mühlberg

AGAPLESION MARKUS DIAKONIE Angehörigen-Akademie
Dielmannstraße 26
60599 Frankfurt am Main
T (069) 609 06 - 822
F (069) 609 06 - 243
akademiethis is not part of the email@ NOSPAMmarkusdiakonie.de