• Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...
  • Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Unsere Pflege ist ganzheitlich und aktivierend. Wir orientieren uns dabei an den Ressourcen und Bedürfnissen unserer Bewohner mit dem Ziel, ihre Selbstständigkeit und vorhandenen Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern.

Wir wollen vorhandene Fähigkeiten unserer Bewohner erhalten, ihre Selbstständigkeit fördern und ihnen viele Anregungen und schöne Erlebnisse bieten. Unser Beschäftigungsangebote reichen von Gedächtnistraining über Singen, Tanzen, Malen, Basteln, jahreszeitliche Feste, kulturelle Veranstaltungen bis zu Ausflügen.

Unsere Beschäftigungstherapie ermöglicht sinnvolle Tätigkeiten unter Berücksichtigung der persönlichen Neigungen und Interessen unserer Bewohner. Zudem bieten wir stundenweise eine musiktherapeutische Gruppen- und Einzelarbeit an.

Wir nutzen die Nähe zu den vielen gemütlichen Cafés und Eisdielen im Stadtviertel und begleiten unsere Bewohner in geplanten Ausflügen in nahegelegene Lokale.

Aus unseren Bewegungs- und Gymnastikangeboten, für die ein eigener Therapieraum in der 5. Etage unseres Hauses zur Verfügung steht, wählen wir die passenden Anwendungen und Maßnahmen in Absprache mit unseren Bewohnern und deren Angehörigen aus.

Die Qualität unserer pflegerischen Leistungen entwickeln wir mit nachvollziehbaren Maßnahmen, wie z. B. einer festen Verantwortlichkeit der einzelnen Mitarbeiterinnen für bestimmte Bewohner, einer Dienstübergabe mit den betroffenen Menschen und nicht nur am Schreibtisch, einer regelmäßigen Qualitätszirkelarbeit mit interessierten Bewohnern und Angehörigen usw. Einzelheiten sowie unsere Qualitätsberichte erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

IMPRESSIONEN

Gemeinsam auf dem Weg zur Beschäftigungstherapie
Kleine Gäste sorgen für Abwechslung
Begegnung beim Nachmittagskaffee im Gemeinschaftsraum