• Wie Sie uns erreichen ...
  • Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Sie können an der Vorbereitung der Mahlzeiten mitwirken, wir lesen aus der Tageszeitung vor, üben mit Ihnen Bewegungen, trainieren Ihr Gedächtnis und geben aktivierende Hilfestellungen rund um das „normale“ Leben.

Kleine Höhepunkte sind Ausstellungs- und Museumsbesuche, Fahrten zu Sehenswürdigkeiten, Spaziergänge in die nähere Umgebung und jahreszeitliche Feste. Bei schönem Wetter nutzen wir unsere Terrasse oder den historischen Park mit seinen gemütlichen Sitzplätzen.

Unsere ausgebildeten AltenpflegerInnen sind gerontopsychiatrisch qualifiziert. Wir wollen Ihre vorhandenen Fähigkeiten und Interessen erhalten und fördern. Zudem kümmern wir uns um die Durchführung ärztlicher Verordnungen. Sie können mit unserer Unterstützung auch in unserem behindertengerechten Pflegebad duschen.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Einzelgespräche (Biografiearbeit)
  • Unterstützung bei der Körperpflege und Ernährung
  • Medizinisch-pflegerische Versorgung
  • Krankengymnastik, Logopädie und Ergotherapie auf eigenen Wunsch oder nach ärztlicher Verordnung
  • Beschäftigungen in der Gruppe: Zeitungsrunde, Singen, Gesellschaftsspiele, Gedächtnisübungen, Handarbeiten, Basteln, Gymnastik, Snoezelen usw.
  • Übung von Alltagsaktivitäten, z. B. hauswirtschaftliche Verrichtungen
  • Jahreszeitliche Feste
  • Ausflüge und Spaziergänge
  • Besuch von Gottesdiensten in der hauseigenen Kapelle
  • Gemeinsame Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinken)
  • Verhinderungspflege
  • Beratung und Anleitung von pflegenden Angehörigen
  • Regelmäßige Angehörigentreffen, Vorträge

IMPRESSIONEN