• Wie Sie uns erreichen ...
  • Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Die Tagespflege versteht sich als Ergänzung zum ambulanten Pflegedienst. Als geriatrische Einrichtung wenden wir uns konkret an Menschen mit

  • Pflege- und Behandlungsbedarf mit den Pflegestufen 0 bis 3,
  • Demenz, kognitiven Einschränkungen und psychischen Veränderungen,
  • sozialer Isolation,
  • überlasteten Angehörigen.

Unser Bestreben ist es, die Selbstständigkeit unserer Tagespflegegäste so lange wie möglich aufrecht zu erhalten, so dass zum Beispiel ein Umzug in eine Pflegeeinrichtung vermieden oder hinausgezögert wird.


Grundsätzliche Ziele

  • Der Tagespflegegast bleibt in seinem bekannten Wohnumfeld.
  • Pflegende Angehörige erhalten Unterstützung, Beratung und Entlastung.

Spezielle Ziele

  • Förderung sozialer Kontakte
  • Stabilisierung des Wohlbefindens durch die Strukturierung des Tagesablaufs und die Übung von Alltagstätigkeiten
  • Bewältigung von schwierigen Lebensphasen durch Gespräche
  • Erhaltung und Stärkung von Interessen und Fähigkeiten

IMPRESSIONEN