Begleitung auf dem Lebensweg

„Zuhause in christlicher Geborgenheit“ – diesen Leitgedanken der AGAPLESION MARKUS DIAKONIE wollen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich mit Leben füllen und erfüllen. Unser Ziel ist es, unseren Bewohnerinnen, Bewohnern und Gästen ein Zuhause zu bieten, in dem sie Achtung und Respekt erfahren. In einer liebevollen und herzlichen Umgebung sollen sie in Würde leben können. Jeder Mensch, unabhängig von seinem Glauben, ist bei uns herzlich willkommen.

Die Seelsorge in den Einrichtungen der AGAPLESION MARKUS DIAKONIE begleitet alle Menschen, die in unseren Häusern leben, ein- und ausgehen und arbeiten, wenn es gewünscht wird. Gottesdienste und Andachten in den Wohnbereichen oder den hauseigenen Andachtsräumen sowie regelmäßige Gesprächskreise bieten Gelegenheit, Gemeinschaft zu erleben, miteinander zu singen und zu beten oder einfach nur Stille zu erfahren.

Seelsorger

Pfarrerin Silke Peters
AGAPLESION HAUS SAALBURG
  silke.peters@markusdiakonie.de

Seelsorger Vilen Bajrakov
AGAPLESION OBERIN MARTHA KELLER HAUS
und AGAPLESION SCHWANTHALER CARRÉE
  vilen.bajrakov@bethanien-stiftung.de

Regelmäßige Gottesdienste

AGAPLESION HAUS SAALBURG

  • jeden Donnerstag um 16 Uhr abwechselnd evang. oder kath. Gottesdienst in der Heilandskapelle
  • An besonderen Tagen werden ökumenische Gottesdienste gefeiert.

AGAPLESION OBERIN MARTHA KELLER HAUS

  • jeden Sonntag um 10 Uhr evang. Gottesdienst
  • jeden 3. Mittwoch im Monat um 16 Uhr kath. Gottesdienst
  • Mehrsmals im Jahr werden auch ökumenische Gottesdienste gefeiert.

AGAPLESION SCHWANTHALER CARRÈE

  • dienstags 1 x monatlich um 16:15 Uhr Gottesdienst im Wohnbereich
  • regelmäßig gemeinsame Kirchenbesuche (Fahrdienst)

Sterbebegleitung

Jede Person, die in unsere Einrichtungen einzieht, ist von einer ganz persönlichen Lebensgeschichte geprägt. Auch der letzte Weg möchte den eigenen Wünschen entsprechend erlebt werden. Dieser Individualität wollen wir entsprechen. Der ganzheitlichen Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner und ihrer Angehörigen am Lebensende messen wir eine hohe Bedeutung bei.

Für dieses Anliegen steht ein multiprofessionelles Team von Mitarbeitenden zur Verfügung, die über besondere Kompetenzen in den Bereichen Palliativ Care, Aromapflege, Schmerzversorgung und Trauerbegleitung verfügen. Wir wollen jedem Bewohner und jeder Bewohnerin mit seinen/ihren Angehörigen einen würdevollen letzten Weg ermöglichen.